DIE INTIMITÄT DES HERRN IST FÜR DIE, DIE IHN FÜRCHTEN!

10/03/2022

TÄGLICHE ANDACHT "

Die Vertrautheit des Herrn ist mit denen, die ihn fürchten, denen er seinen Bund kundtun wird." 

Psalmen 25:14 

Gedanke: Die Furcht des Herrn führt uns in seine Intimität, lässt uns auf seinen Wegen wandeln, lässt uns ihm gehorchen und ihm vertrauen. Wenn wir Intimität mit dem Vater haben, empfangen wir Seine Liebe, Seine Fürsorge und sogar Seine Gesellschaft und erinnern uns daran, dass Jesus uns immer nahe ist und Seinen Frieden und Seine Liebe in unsere Herzen gießen möchte, damit wir Seinen spüren können lebendige und reale Präsenz in uns. 

Gebet: Lieber Vater, führe mich zur Intimität mit dem Herrn, ich möchte Dir jeden Tag mehr und mehr nahe sein. Lehre mich fürchten, lehre mich, deine Stimme zu hören, damit ich deinen Willen und deine Pläne für mein Leben verstehen kann. Ich möchte die wahre Gegenwart des Herrn Jesus in meinem Leben spüren, ich möchte Seine Liebe und Seinen Frieden empfangen... Ich bete in Jesu Namen. Amen.